Fuji N2telligence GmbH

Die von Andreas Exler und Lars Frahm 2006 gegründete GmbH ist ein gutes Beispiel für erfolgreiche Forschung im Alten Holzhafen. Im Multimediaport des Technologie- und Gewerbezentrums arbeiten die beiden diplomierten Wirtschaftsingenieure an der Entwicklung der Brennstoffzelle QuattroGeneration.

In den Zeiten des nachhaltigen Klimaschutzes haben sie so eine grüne Energiequelle geschaffen, die vor allem für industrielle Kunden Strom, Wärme, Kälte liefert und mit dem Fuji N2telligence-Effekt gleichzeitig für präventiven Brandschutz sorgt.

Einsatzgebiete sind vor allem Rechenzentren, Museen, Lager und Archive, wo ein Maximum an Energie und Sicherheit nötig ist.

Das firmeneigene System in Wismar versorgt das TGZ mit grüner Energie. Unternehmen wie Equinix, Mercedes-Benz, Fuji Electric und Airbus haben das Potenzial dieser innovativen Technologie erkannt und setzen auf den N2telligence-Effekt. 

Weitere Informationen finden Sie unter: www.n2telligence.com

Kontakt

Wirtschaftsförderungsgesellschaft Wismar mbH
Kopenhagener Straße 3
23966 Wismar

+49 (3841) 452-471 +49 (3841) 452-304

Lage & Anfahrt