Wirtschaftsförderungsgesellschaft Wismar mbH Kopenhagener Str. 3 23966 Wismar

Großgewerbestandort Kritzowburg/Hornstorf

Der Großgewerbestandort Kritzowburg/Hornstorf umfasst Gewerbeflächen in der Hansestadt Wismar sowie Industrie- und Gewerbeflächen in der Gemeinde Hornstorf. Die Vermarktung beider Standorte erfolgt über die Wirtschaftsförderungsgesellschaft Wismar.  Dieser attraktive interkommunale Standort entsteht in unmittelbarer Nähe zur A 20 (Abfahrt Wismar-Ost) und am nördlichen Endpunkt der A 14. Mit der Erschließung beider Gebiete wird voraussichtlich im 2. Halbjahr 2020 begonnen. Mit der Vermarktung wird voraussichtlich im Sommer 2022 begonnen. 

Flächendaten

Gesamtgröße Brutto: 1.400.000 m² / 140 ha
Gesamtgröße Netto: 1.100.000 m² / 110 ha
Noch verfügbare Fläche: 1.100.000 m² / 110 ha
Größte zusammenhängende Fläche: 800.000 m² / 80 ha
Bebauungsplan Nr.: 60/03 (Rechtskraft seit August 2020)
Bebauungsplan Nr.: 10/17 (Rechtskraft seit Juni 2020)

Besonderheiten

Kaikante: nein
Gleisanschluss: nein

Hebesätze

Gemeinde: Wismar
Amtsname: Hansestadt Wismar
Gewerbesteuer: 450 %
Grundsteuer B: 580 %

Gemeinde: Gemeinde Hornstorf
Amtsname: Amt Neuburg
Gewerbesteuer: 348 %
Grundsteuer B: 396 %

Rahmenbedingungen

Eigentümerinteresse: Verkauf
Preis/m² voll erschlossen: VHS
Investitionsförderung: auf Anfrage

Verkehrsanbindung/Entfernung

Bahnhof (Fernverkehr): Hauptbahnhof Wismar (7,00 km)
Autobahn: A20 (1,00 km) / A14 (0,50 km)
Bundesstraße: B105 (0,5 km)

Hafen: Seehafen Wismar (7,00 km)
Flughafen: Rostock-Laage (75,00 km)

(Stand 14.08.2020)